Kategorien

PayPal

Bezahlen Sie kostenlos mit PayPal

Newsletter

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Machermann-Germany
und des Shops www.e-zigarette-depots.de
Inhaber Frau Lina Jencius, An der B5 Nr. 21, D-25709 Helse, Germany.

§ 1 Geltungsbereich des Vertrages

Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer Lina Jencius, An der B5 Nr. 21, D-25709 Helse und dem jeweiligen Käufer auf dem Online-Shop www.e-zigarette-depots.de im Internet. Diese AGB gilt hauptsächlich für Private Personen/Käufer. Für Gewerbliche Personen/Händler gilt § 5 und 6 nicht! Für Gewerbliche Personen/Händler gilt ein Gewährleistungsausschluss von 6 Monaten (Siehe § 6.1). Das Widerrufsrecht beschränkt sich ebenfalls nur auf Private Personen/Käufer (Siehe § 4.1 b.).

Bei einer nicht fachgerechten Montage/Einbau und/oder einem unsachgemäßen Umgang mit dem Gerät/Artikel erlischt die Gewährleistung.

§ 2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Verkauf von Waren durch den Verkäufer an den Käufer im Online-Shop www.e-zigarette-depots.de, insbesondere der Verkauf von E-Zigaretten sowie Zubehör.

Diese Waren werden vom Verkäufer über dessen Online-Shop als Shop-Artikel oder als allgemeine Sonderangebote angeboten.

Die auf den Online-Shop eingestellten Warenangebote sind verbindliche Angebote des Verkäufers zum Abschluss eines Vertrages über den jeweiligen Artikel.

§ 3 Vertragsschluss, Vertragssprache

Der Käufer kann über den Online-Shop des Verkäufers angebotene Ware sofort oder per E-Mail, Fax und Telefon einen Artikel kaufen und somit einen Verkaufsvertrag abschließen.

Sobald der Artikel im Online-Shop im Warenkorb gepackt und dieser zur Zahlung freigegeben wurde, ist ein Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer abgeschlossen.

Der Verkäufer übersendet nach Vertragsschluss dem Käufer eine Bestellbestätigung und Angaben zur Bestellabwicklung.

Der Käufer versichert, dass alle von ihm zur Kaufabwicklung getätigten Angaben (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc.) wahrheitsgemäß sind. Änderungen sind dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen.

Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch, auf Wunsch sind auch die Sprachen Litauisch, Russisch und Englisch möglich.

§ 4 Vertragsabwicklung, Versanddauer, Versandkosten, Empfangsbedingungen

Beim Empfang der Ware, ist der Käufer verpflichtet, die Ware sofort auf äußerliche Schäden hin zu überprüfen und dies dem Fahrer und dem Verkäufer sofort mitzuteilen. Laut der AGB der Spedition, musst eine Sichtprüfung der Ware gewährleistet und auch beim Endladungsort umgehend durchgeführt werden. Sollte der Käufer dies versäumen, ist ein späterer Versicherungsanspruch oder eine kostenlose Ersatzlieferung nicht mehr möglich! Für spätere entdeckte Mängel übernimmt der Verkäufer keine Haftung.

Der Fahrer hat während der Überprüfung der Ware zu warten, sollte dieser vor Beendigung der Überprüfung wegfahren, so ist dies umgehend der Spedition und dem Verkäufer mitzuteilen. Bitte notieren Sie sich immer das Kennzeichen vom Zulieferer.

Bitte erst die Übernahme der Sendung quittieren, wenn die Sichtprüfung abgeschlossen ist.

Alle Preisangaben verstehen sich als Brutto-Europreise zuzüglich eventuell anfallender Verpackungs- und Versandkosten. Die Versandkosten, die der Käufer ab dem Ort der Niederlassung des Verkäufers trägt, ergeben sich aus der Versandkostentabelle, welche im jeweiligen Artikel abrufbar ist. Aus Technischen Gründen, können sich die Versandpreise während des Bestellvorgangs ändern, bitte überprüfen Sie am Ende Ihrer Bestellung daher genau die Versandkosten. Sollten Ihnen die Versandkosten nicht korrekt vorkommen, so bitten wir Sie sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, wir werden dann mit Sicherheit eine gemeinsame Lösung finden.

Der Kaufpreis kann nur durch Vorkasse (Überweisung oder PayPal) entrichtet werden.

Der Verkäufer verpflichtet sich, nach Abschluss des Kaufvertrages und der vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, die Ware unverzüglich an den Käufer per Post oder Spedition zu übersenden. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Käufer zumutbar sind.

Die Lieferzeit nach Geldeingang beträgt National ca. 3-5 Werktage, International 3-7 Werktage. Je nach Wetterlage und Verkehrsaufkommen können sich die Lieferzeiten aber verzögern.

Sollte der Käufer/Empfänger durch die Spedition nicht erreichbar sein und/oder die Ware nicht abgegeben werden können, so müssen wir die dafür entstehenden Extrakosten den Käufer/Empfänger in Rechnung stellen.

Die Spedition liefert nur bis zur Bordsteinkante, für den weiteren Transport ist alleine der Käufer verantwortlich. Die Ware muss mit geeigneten Geräten aus dem LKW entladen werden, sollten die falschen Geräte während des Ausladens benutzt und dabei das Tor beschädigt werden, so hat der Käufer dafür alleine die Verantwortung zu tragen. Der Verkäufer hat dafür keine Gewährleistung zu leisten.

§ 4.1 Ausschluss Widerrufsrecht, Gewerbliche und Private Käufer

a. Sollte es auf Wunsch des Kunden zu Sonderanfertigungen der Ware gekommen sein, wie zb. Maßanfertigung des Sektionaltores oder einer Tür, so gilt auch hier das Widerrufsrecht nicht. Bei Selbstabholung gilt das Widerrufsrecht ebenfalls nicht, da die Ware dann im Lager direkt begutachtet werden kann. Sollte der Käufer die Ware selber transportieren, haften wir nicht für spätere Schäden. Die Verantwortung liegt dann ganz alleine beim Käufer. Sollten die Maße, die uns der Kunde mitgeteilt hat und auf das wir das Produkt zugeschnitten haben später beim Kunden nicht passen, übernehmen wir dafür keine Haftung. Die Verantwortung für das Ausmessen der Öffnung bei einem Tor oder einer Tür oder die Größe eines Keilriemens, liegt ebenfalls alleine beim Kunden.

Widerruf bei Toren, Türen, Gartenhäcksler, Seilwinden, Seilen, Keilriemen, Fischnetze, Toiletten, E-Zigaretten, Ego-T, E-Pfeifen, E-Zigarren nur bei nicht entpackten sowie nicht montierten und benutzten Teilen möglich! E-Zigaretten, Ego-T, E-Pfeifen, E-Zigarren usw. sind Hygienische Artikel welche nach Benutzung vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

Im Falle eines Widerrufs muss der Käufer die Retoure-Kosten alleine tragen (Siehe Widerrufsbelehrung §5). Dies gilt auch dann, wenn der Käufer der Meinung ist, das der gelieferte Artikel nicht der Bestellung/Artikelbeschreibung entspricht. Die Rücksendekosten hat zuerst immer der Käufer alleine zu tragen, wenn der Artikel dann bei uns eintrifft, werden wir diesen überprüfen und bei einem tatsächlichen Lieferfehler den Käufer die Rücksendekosten erstatten. Eventuelle Absprachen am Telefon wegen der Rücksendekosten können wir nicht akzeptieren, nur in schriftlicher Form. Unfreie Sendungen werden von uns nicht übernommen!

b. Käufer, die unsere Ware für Ihre eigene Gewerbliche Tätigkeit bei uns einkaufen, sind vom Widerrufsrecht ebenfalls ausgeschlossen(Siehe auch Gewährleistungsausschluss von 6 Monaten (§ 6.1)).

§ 5

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht (Nur für Private Personen/Käufer)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn(14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn(14) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Machermann-Germany
Inhaber Frau Lina Jencius
An der B5 Nr. 21
25709 Helse
Deutschland/Germany
Fax: +49(0)4851-957895
E-Mail: anfrage@machermann-germany.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn(14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn(14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns oder an

Machermann-Germany
Inhaber Frau Lina Jencius
An der B5 Nr. 21
25709 Helse
Deutschland/Germany

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn(14) Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies gilt auch dann, wenn der Käufer der Meinung ist, das der gelieferte Artikel nicht der Bestellung/Artikelbeschreibung entspricht. Die Rücksendekosten hat zuerst immer der Käufer alleine zu tragen, wenn der Artikel dann bei uns eintrifft, werden wir diesen überprüfen und bei einem tatsächlichen Lieferfehler den Käufer die Rücksendekosten zusätzlich erstatten. Eventuelle Absprachen am Telefon wegen der Rücksendekosten können wir nicht akzeptieren, nur in schriftlicher Form.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Es gibt bei den E-Zigaretten, Ego-T, E-Pfeifen, E-Zigarren keine Testbenutzung, es handelt sich um Hygienische Artikel, welche nach der Benutzung vom Wiederrufrecht ausgeschlossen sind.

§ 6 Gewährleistung, Haftung Für Private Personen/Käufer

Für einen Sachmangel der Ware gelten grundsätzlich die gesetzlichen Vorschriften. Dies bedeutet, dass der Käufer in erster Linie Nacherfüllung, d.h. nach seiner Wahl Nachlieferung oder Mangelbeseitigung, verlangen kann. Bei Vorliegen der weiteren gesetzlichen Voraussetzungen ist der Käufer berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder von dem Vertrag zurückzutreten. Für Schadensersatzansprüche wegen eines Mangels der Ware gelten – zusätzlich zu den gesetzlichen Voraussetzungen – die in § 7 genannten Voraussetzungen.

Für die Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Bei einer nicht fachgerechten Montage/Einbau und/oder einem unsachgemäßen Umgang mit dem Gerät/Artikel erlischt die Gewährleistung.

§ 6.1 Gewährleistung(Gewährleistungsausschluss), Haftung/Wiederrufrecht für Gewerbliche Personen/Käufer

Für Gewerbliche Händler gilt ein Gewährleistungsausschluss von 6 Monaten.

Für Private und Gewerbliche Käufer gilt:

Bei einer nicht fachgerechten Montage/Einbau und/oder einem unsachgemäßen Umgang mit dem Gerät/Artikel erlischt die Gewährleistung.

Ein Widerrufsrecht ist bei Gewerblichen Händlern/Personen ausgeschlossen (Siehe § 4.1 b)

§ 6.2

Achtung ! Alle unsere Ersatzteile und Artikel sollten unbedingt von sachkundigen Personen bzw. qualifiziertem Fachpersonal verbaut werden (Keilriemen, Häcksler-Klingen, Kupplungen, Türschlösser, Schließzylinder, Türgriffe, E-Antriebe, Sektionaltore, Türen, Seilwinden, Gartenhäcksler, Holzhäcksler uva.).

Bitte unbedingt immer die Sicherheitshinweise des jeweiligen Geräteherstellers beachten.

Es besteht keine Haftung für jegliche Personen- oder Sachschäden, die durch unqualifizierte Montage entstehen. Auch wenn diese erst später festgestellt werden. Eine Gewährleistung kann nur dann durch uns zugestimmt werden, wenn die Montage von einer Qualifizierten Fachfirma ausgeführt wurde und diese auch belegt werden kann. Auf dem Nachweis (Rechnung) muss der Name des Käufers, der bei uns gekaufte Artikel sowie das Datum zu sehen sein. Bei Keilriemen muss zusätzlich das Gerät vom Käufer mit angegeben sein, für das der Keilriemen gekauft und auf das Gerät montiert wurde.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, handelt es sich bei den angebotenen Artikeln von Keilriemen, Kupplungen, Klingen, Türschlössern, Schließzylindern, Türgriffen usw. grundsätzlich um Nachbauteile und nicht um Originalteile.

Originalnummern der Hersteller dienen lediglich der Orientierung und sind nicht für den allgemeinen Gebrauch bestimmt. Es muss immer auf die richtige Größe und die Maße geachtet werden sowie auch in der Artikelbeschreibung angegeben.

§ 7 Zahlungsbedingungen, Verzug und Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Die Zahlung des Kaufpreises wird unmittelbar nach Zustandekommen des Kaufvertrages fällig.

Der Käufer gerät, sofern er kein Verbraucher ist, in Verzug, wenn er innerhalb von 7 Tagen nach Fälligkeit nicht geleistet hat. Verbraucher geraten ebenso innerhalb von 7 Tagen nach Fälligkeit in Verzug, wenn Sie auf diese Folge in der Rechnung oder Zahlungsaufforderung hingewiesen werden.

§ 8 Datenschutz

Dem Käufer ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Dem Käufer steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Verkäufer verpflichtet sich für den Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Kundenstammdaten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt. Die Löschung erfolgt unter Berücksichtigung der Einschränkungen durch das Finanzamt.

§ 9 Schlussbestimmungen

Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar, sofern der Käufer kein Verbraucher ist.

Sofern der Käufer Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag ergeben, Machermann-Germany, Inhaber Frau Lina Jencius, An der B5 Nr. 21, D-25709 Helse, Deutschland/Germany als Gerichtsstand vereinbart.

Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

Bei einer nicht fachgerechten Montage/Einbau und/oder einem unsachgemäßen Umgang mit dem Gerät/Artikel erlischt die Gewährleistung.

Alle Angaben unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung!

Änderungen behalten wir uns zur jederzeit vor.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.




Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb Bestellen


©2012 E-Smoke | Facebook Fans kaufen